Leben ohne Sofort

Manchmal scheint alles gleichzeitig auf uns einzuströmen. Dienstlich steigen ständig die Anforderungen. Privat steht einiges an und schließlich haben wir auch noch bestimmte Erwartungen an uns selbst. In dieser Gemengelage können wir ganz schön außer Atem kommen. Das Gefühl, dem eigenen Leben hinterher zu rennen schleicht sich ein, gepaart mit der Angst, dabei selbst auf der Strecke zu bleiben.

Das Seminar „Leben ohne Sofort“ ist deshalb ein Angebot für Polizeibedienstete, innezuhalten und gemeinsam darüber nachzudenken, wie wir selbst unseren Alltag sinnvoll und freudvoll verändern können, wenn wir uns und unsere Bedürfnisse ernst nehmen.

Das Seminar findet vom 15. bis 17. Oktober 2018 im Butenschoen-Haus in Landau in der Pfalz statt. Alle Infos findet ihr hier (.pdf) → Für die Teilnahme kann Sonderurlaub auf dem Dienstweg beantragt werden.

24. September 2018 von Bernhard Christian Erfort
Kategorien: Polizeiseelsorge | Kommentare deaktiviert für Leben ohne Sofort